Dr. med. Carolyn Krieg – Dermatologin in München

Frau Dr. med. Carolyn Krieg, Gründerin der privaten Hautarzt-Praxis ALLERGIE UND HAUT MÜNCHEN, ist Fachärztin für Dermatologie und besitzt die Zusatzbezeichnung Allergologie.

Sie ist gebürtige Regensburgerin und verfügt durch berufliche Stationen an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München und der Hautmedizin Bad Soden (Bad Soden im Taunus) über langjährige klinische Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit Hauterkrankungen und Allergien.

Bereits während ihres Medizinstudiums begann sie ihre wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Allergologie im Rahmen ihrer Promotion. Es folgten zahlreiche Veröffentlichungen wissenschaftlicher Artikel in Fachzeitschriften und Büchern.

Dr. med. Carolyn Krieg – Berufliche Stationen

März 2013

Umzug der Praxis ALLERGIE UND HAUT MÜNCHEN in die Sendlinger Str. 52. Gründung des Kosmetikinstituts Dr. Carolyn Krieg Skincare

Juni 2011

Eröffnung der privaten Hautarztpraxis ALLERGIE UND HAUT MÜNCHEN, Hackenstraße 7, 80331 München

2010-2011

Rückkehr nach München. Tätigkeit als freiberufliche Dermatologin und Allergologin.

2008-2009

Tätigkeit als Hautärztin in der Hautmedizin Bad Soden, einer der größten dermatologischen Praxen Deutschlands.

Tätigkeitsschwerpunkte: Allergologie, Hautkrebsvorsorge, Photodynamische Therapie, Kinderdermatologie und Thermalsole-Fototherapie.

Beratung und Betreuung von Patienten mit chronischen Hautkrankheiten wie Neurodermitis und Schuppenflechte im Rahmen der ambulanten Rehabilitation.

Erwerb der Zusatzbezeichnung Allergologie, Ausbildung zum Neurodermitis-Trainer.

    • 2003–2007

    • Facharztausbildung an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der LMU München unter der Leitung von Professor Plewig und Professor Ruzicka. Allergologische Ausbildung durch Professor Przybilla und Professor Ruëff.
    • Dermatologische Schwerpunkte: Klassische Dermatologie, Kinderdermatologie (Stationsärztin der Kinderstation), Mitarbeit in der Sprechstunde für Akne und Rosacea sowie Kryotherapie.
    • Allergologische Schwerpunkte: Behandlung von Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergien, Medikamentenallergien, Leitung der Sprechstunde für chronische Nesselsucht (Urticaria), wissenschaftlichen Tätigkeit im Bereich der Insektengiftallergie.
    • Im Anschluss wissenschaftliche Tätigkeit in der Forschung und Entwicklung (Bereich Dermatologie) in der pharmazeutischen Industrie (Frankfurt/Main).

Dr. med. Carolyn Krieg – Studium und Ausbildung

2009

Erlangung der Zusatzbezeichnung Allergologie

2007

Ernennung zur Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

2004

Approbation als Ärztin

2003

Promotion über die Wirkmechanismen der spezifischen Immuntherapie mit Wespengift (magna cum laude)

1996 – 2002

Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig

1996

Abitur am Gymnasium Neutraubling (Landkreis Regensburg)

Dr. med. Carolyn Krieg – Veröffentlichungen

Frau Dr. med. Carolyn Krieg, geb. Bauer,  hat zahlreiche Artikel, Case-Reports und Buchbeiträge verfasst.

Weiterhin wirkte sie bereits auf zahlreichen nationalen und internationalen Kongressen durch Vorträge und Posterbeiträge mit.

Originalartikel

Bauer C, Przybilla B, Ruëff F (2008) Severe cutaneous reaction to sorafenib: induction of tolerance. Acta Derm Venereol. 88:627-628

Bauer C, Przybilla B, Eberlein B, Kolsouzidou S, Ruëff F (2007) Changes in intracellular cyclic adenosine monophosphate levels in peripheral blood leukocytes during immunotherapy with vespid venom. Ann Allergy Asthma Immunol 98:281-285

Bauer C, Oppel T, Ruëff F, Przybilla B (2005) Anaphylaxis to viscotoxins of mistletoe (Viscum album) extracts. Ann Allergy Asthma Immunol; 94:86-89

Bauer C, Ruëff F, Przybilla B (2004) Notfälle in der Allergologie. Hautarzt 55:525-532

Buchbeiträge

Bauer C, Maier T, Bender-Götze C, Wolff H (2007) Exanthem bei hämophagozytierender Lymphohistiozytose. Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie. Plewig G, Peter T (Hrsg) 20. Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie 2006 Springer Verlag, Heidelberg

Przybilla B, Bauer C (2005) Stigmata of the Atopic Constitution. In: Ruzicka T, Ring J, Przybilla B (eds.) Handbook of Atopic Eczema, 2. Aufl. Springer Verlag, Berlin

Bauer C, Ruëff F, Thomas P, Przybilla B (2005) Hämatogenes Kontaktekzem auf Kava. Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie. Plewig G, Prinz J (Hrsg) 19. Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie 2004, Springer Verlag, Berlin

Allergie und Haut München · Dr. med. Carolyn Krieg · Sendlinger Str. 52 · 80331 München Tel. +49 (0) 89 / 890 65 670 · Fax +49 (0) 89 / 890 65 6720 · email hidden; JavaScript is required